Spanien

Menorca

Der Inseltraum mit unzähligen Buchten

Preise & Termine

10.05 - 17.05.20208 Tage 7x HP 1499
17.05 - 24.05.20208 Tage 7x HP 1499
24.05 - 31.05.20208 Tage 7x HP 1499
13.09 - 20.09.20208 Tage 7x HP 1499
20.09 - 27.09.20208 Tage 7x HP 1499
27.09 - 04.10.20208 Tage 7x HP 1499
Einzelzimmer1619

Leistungen

  • kostenlose Hausabholung in Nordtirol
  • Flug im Idealtours-Flieger ab/bis Innsbruck
  • 1 Stück Freigepäck (max. 20 kg)
  • alle Transfers vor Ort
  • 7 x ÜF im Hotel Port Ciutadella****
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 3 x Abendessen in landestypischen Tavernen
  • 1 x Mittagessen in landestypischer Finca
  • 5 geführte Wanderungen
  • Bärkopf-WanderbegleiterIn
  • max. 12 TeilnehmerInnen

Ab Wien und anderen Flughäfen buchbar (Preise können variieren)

Allgemein gute körperliche Kondition ist Voraussetzung!

Sportliches Genusswandern

Kondition

Bis zu 15 km und 500 hm pro Tag.

Trittsicherheit

Sie bewegen sich auf gut ausgebauten Wanderwegen. Steile Passagen können vorkommen.

  • Zu den Ausgangspunkten der Wanderungen fahren Sie täglich mit einem Kleinbus oder per Taxitransfer.
  • Die Wanderungen führen über ausgebaute Nebenstraßen oder Wanderwege, die mit „rot“ markierten Wegen vergleichbar sind.
  • Bei den Touren werden bis zu 500 Höhenmeter und bis zu 15 km zurückgelegt.
  • Die Gehzeit beträgt ca. 4–5 h.
  • Die maximale Teilnehmerzahl pro Reise beträgt 12 Personen.
  • Insgesamt werden fünf inkludierte Wanderungen angeboten.
  • Ein Tag steht zur freien Verfügung!
  • Der Reiseverlauf kann variieren und wird vor Ort je nach Witterung oder sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse von unseren erfahrenen WanderbegleiterInnen angepasst.
  • Festes Schuhwerk und Regen- sowie Sonnenschutz sind erforderlich.

Menorca ist die ursprünglichste der vier Balearen-Inseln. Mit weitgehend unverbauter Küste und einer Küstenlandschaft, deren Charakter sich von einer Bucht zur nächsten völlig ändert. Zurecht wird die Insel von vielen Reisenden als einer der reizvollsten Orte im Mittelmeer beschrieben. Der “Europäische Fernwanderweg 223”, besser bekannt als “Cami de Cavalls” (Pferdeweg), erschließt mit seinen rund 180 km einen Großteil der Küste. Der “Pferdeweg” wurde erst 2011 durchgehend geöffnet. Er bildet das Herzstück der Wanderreise. Gemeinsam entdecken wir neben den fabelhaft angelegten Wanderwegen auch traumhafte Badebuchten, die sich hervorragend für eine Abkühlung im Meer eignen. Auch die kulinarische Vielfalt dieser Region, die sich deutlich von der Küche anderer Mittelmeer-Destinationen unterscheidet, werden wir bei unserer Reise genießen und kennenlernen.

Reiseverlauf

1. TAG: ANREISE

Abflug ab Innsbruck, Begrüßung durch Ihren Bärkopf-Wanderbegleiter am Flughafen Mahon bei Ankunft. Direkter Transfer nach Ciutadella in das elegante Hotel „Port-Ciutadella“ (ca. 30 min). Zimmerbezug, anschließend Zeit zum Entspannen am Hotel-Pool oder bei einem ersten Abstecher in das nahe gelegene Stadtzentrum. Abendessen im Hotel.

2. TAG: DER NATURPARK ES GRAU

Karge Lavastein-Landschaft, Macchia, Weideland, Kiefernwälder und die vogelreiche Lagune des Biosphärenreservates „s’Albufera des Grau“ bieten einen abwechslungsreichen Mix für die Sinne bei dieser Küstenwanderung im Nordosten der Insel. Wie bei allen Küstenwanderungen laden die herrlichen Buchten der Insel zu einem Badestopp ein.

3. TAG: BARRANC D’ALGENDAR INKL. BESUCH EINER LANDESTYPISCHEN FINCA

Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung ist die Südküste der Insel. Nach einer beschaulichen Wanderung über die Ebene des Südens, erreichen wir ein Tal voller botanischer Vielfalt. Vorbei an schattigen Quellen, führt uns diese Schlucht auf mittelalterlichen Wegen geradewegs zum einzigen Fluß der Insel, der ganzjährig Wasser führt. Die Mittagspause verbringen wir in einer außergewöhnlich schönen Finca, wo wir mit lokal produzierten Köstlichkeiten verwöhnt werden. Nach dieser erholsamen Pause geht es über einsame Pfade weiter ins Landesinnere. Wir erreichen nach ca. 2 h Ferreries, von wo uns der Bus in ca. 20 min wieder zum Hotel bringt.

4. TAG: IM WEITEN NORDWESTEN DER INSEL

Die Weite des Mittelmeers, Steine und Sträucher in kräftigen Farben. Die Gesteine im Norden bilden einen starken Kontrast zu den Kalkböden im Süden der Insel. Wir wandern heute über weite Ebenen und erreichen zur Mittagspause zwei der schönsten Strände der Insel. Wenn von unserem Mittagsbrot etwas übrig bleibt, teilen wir es gerne mit den Enten und Schildkröten, die im Brackwasser entlang der Route auf Besuch warten. Bei gutem Wetter machen wir noch einen Badestopp. Danach geht es weiter zu einer kleinen Bar, wo wir entspannt auf unseren Rücktransfer zum Hotel warten.

5. TAG: FREIZEIT

Diesen Tag haben wir absichtlich ohne Programm gewählt. Wer will kann das alternative Angebot vor Ort mitmachen. Oder Sie legen einfach einen angenehmen Badetag im Hotel oder an einem der nahe gelegenen Strände ein. Auch ein Bummel durch die schöne Altstadt von Ciutadella wäre reizvoll.

6. TAG: HIGHLIGHTS DER SÜDKÜSTE

Eine Wanderung die man so schnell nicht vergessen wird. Neben atemberaubenden Steilküsten, weißen Stränden und idyllischen Buchten steht auch noch eine vegetationsreiche Schlucht mit einer riesigen Tropfsteinhöhle auf dem Tagesprogramm (Taschenlampe nicht vergessen!).

7. TAG: ZUR WIEGE DER TALAYOT KULTUR

Eine Wanderung die uns nicht nur durch großartige Landschaft, sondern auch zu einer beeindruckenden, prähistorischen Ausgrabungsstätte und zu Höhlen mit einer bewegten Geschichte führt. Wir genießen eine sehr abwechslungsreiche Wanderung, die wir an einer Bar am Strand von Cala n’Porter ausklingen lassen.

8. TAG: HEIMREISE

Die Heimreise erfolgt mit Direktflug von Mahon nach Innsbruck.

Urlaub von der ersten bis zur letzten Minute

Sämtliche Reisen von Bärkopf sind so gestaltet, dass Sie den Urlaub von der ersten bis zur letzten Minute genießen können. Hausabholung in Nord- & Südtirol und Flug ab Innsbruck im Idealtours Ferienflieger bieten ein einzigartiges Service mit dem der Urlaub sprichwörtlich vor Ihrer Haustüre beginnt.

Erlebnis und Genuss

Abwechslungsreiche Tagesprogramme und sorgfältig ausgesuchte Routen, genussvolles Essen in authentischen Lokalen und erholsame Übernachtung in passenden Hotels der Drei- und Viersterne Kategorie - das sind einige der Zutaten für einen genussvollen Urlaub mit Bärkopf.

Urlaub in Kleingruppen

Ob bei einer erlebnisreichen Wanderreise, auf einer entspannten Katamaran-Segelkreuzfahrt oder einem abwechslungsreichen Golfurlaub, bei allen Bärkopfreisen ist man stets in Kleingruppen unterwegs. Dabei steht das gemeinsame Erleben und Erkunden der bereisten Region im Vordergrund.

Bärkopf Wander- & ReisebegleiterIn

Die Wander- & ReisebegleiterInnen von Bärkopf begleiten euch während der gesamten Urlaubswoche. Dadurch ist sichergestellt, dass ihr stets einen freundlich-kompetenten Ansprechpartner an eurer Seite habt. Dabei verleiht jeder der Bärkopf-BegleiterInnen eurer Reise seine ganz persönliche Note.

Bei allen Reisen inkludiert

Entdecken Sie mehr von Bärkopf