Griechenland

Peloponnes

Im äußersten Südosten von Europa

Preise & Termine

17.05 - 24.05.20208 Tage 7x HP1299
24.05 - 31.05.20208 Tage 7x HP1299
20.09 - 27.09.20208 Tage 7x HP1299
27.09 - 04.10.20208 Tage 7x HP1299
Einzelzimmer1419

Leistungen

  • kostenlose Hausabholung in Nordtirol
  • Flug im Idealtours-Flieger ab/bis Innsbruck
  • 1 Stück Freigepäck (max.20 kg)
  • alle Transfers vor Ort
  • 7 x ÜF im Hotel ***
  • 7 x Abendessen in landestypischen Tavernen
  • 5 geführte Wanderungen
  • Bärkopf-WanderbegleiterIn
  • max. 12 TeilnehmerInnen

Ab Wien und anderen Flughäfen buchbar (Preise können variieren)

Allgemein gute körperliche Kondition ist Voraussetzung!

Sportliches Genusswandern

Kondition

Bis zu 15 km und 500 hm pro Tag.

Trittsicherheit

Sie bewegen sich auf gut ausgebauten Wanderwegen. Steile Passagen können vorkommen.

Hinweis

  • Zu den Ausgangspunkten der Wanderungen fahren Sie täglich mit einem Kleinbus oder per Taxitransfer.
  • Die Wanderungen führen über ausgebaute Nebenstraßen oder über Wanderwege, die mit den in Tirol als „rot“ markierten Wegen vergleichbar sind.
  • Bei den Touren werden ca. bis zu 500 Höhenmeter und ca. bis zu 15 km zurückgelegt.
  • Die Gehzeit beträgt ca. 4 – 5 h.
  • Die maximale Teilnehmerzahl pro Reise beträgt 12 Personen.
  • Insgesamt werden fünf inkludierte Wanderungen angeboten.
  • Der Reiseverlauf kann variieren und wird vor Ort je nach Witterung oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen von unseren erfahrenen Bärkopf WanderbegleiterInnen angepasst.
  • Festes Schuhwerk und Regen- sowie Sonnenschutz sind erforderlich

Allgemein gute körperliche Kondition ist Voraussetzung!

Kaum eine Gegend in Europa ist so abwechslungsreich wie der Peloponnes. Berge so hoch wie die Alpen zeigen sich oft bis in den Mai hinein weiss verschneit. Zu dieser Zeit beginnt in den kleinen Buchten, die sich vor den weissen Riesen verstecken, meist schon die Badesaison. Während die Touristen von einer Bucht zur nächsten eilen, spielt sich das gesellschaftliche Leben der Griechen von vormittags bis in den frühen Abend, in den traditionellen Kaffeehäusern ab. Trotz der touristischen Infrastruktur an der Küste, so scheint es dennoch oft so, als sei im Hinterland die Zeit eine andere. Bei der Bärkopf Wanderreise geht es neben Erholung und gutem Essen in ausgewählten Tavernen auch stets darum, Land und Leute kennen- zulernen und etwas in das griechische Lebensgefühl einzutauchen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Abflug ab Innsbruck, Begrüßung durch unseren Tiroler Wanderbegleiter am Flughafen in Kalamata. Anschließend erfolgt ein ca.1⁄2 h Transfer in die Unterkunft auf der Halbinsel Mani. Zimmer- bezug, anschließend ein paar Vorab- Informationen zur Reise und gemeinsames Abendessen.

2. Tag Höhenwanderung rund um Milia

Zum Einstieg unserer Wanderreise am Peloponnes starten wir beim Bergdorf Milia. Wir bekommen einen ersten Eindruck vom Taygetos-Gebirge und beim Kloster Panagia Giatrissa erwartet uns eine atemberaubende Aussicht. Ein perfekter Einstieg in die abwechslungsreiche Landschaft der Gegend.

3. Tag: Rindomo Schlucht - einer der spektakulärsten Canyons von Griechenland

Wo kann man schon eine Schlucht durchschreiten bei der an der engsten Stelle ein Wanderer gerade noch durchkommt? Die Rindomo Schlucht bietet einen abwechslungsreichen Ausflug durch eine Schlucht mit atemberaubender Flora und Fauna und einer sehr alten, eindrucksvollen Brücke.

4. Tag: Rundwanderung mit Aussicht auf den höchsten Berg im Taygetos

Der heutige Tag bietet uns eine Wanderung rund um das beschauliche Städtchen Kardamyli. Neben der üppigen Natur bieten sich herrliche Ausblicke auf den Profitis Ilias, den höchsten Berg des Taygetos Gebirges. In Chora, wo wir mittags Rast machen, scheint es als täte Zeit gar nicht existierten...

5. Tag: Freizeit / Ausflug nach Kalamata

Der Tag steht zur freien Verfügung. Ausspannen am Hotelpool, am Meer, oder genießen Sie einen gemütlichen Ausflug nach Kalamata mit Einkaufsbummel durch diese typisch griechische Stadt, mit ihren unzähligen Kaffees, in denen die Griechen sich offenbar ständig viel zu erzählen haben.

6. Tag: Wasserfälle und blaue Lagunen

Wir wandern zu einem der eindrucksvollsten Orte der Peloponnes. Lagunen und Wasserfälle kennzeichnen unseren heutigen Ausflug zu den Polilimnio Wasserfällen. Wer wagt es, mit den Einheimischen von einem der beeindruckenden Wasserfälle in den See zu springen?

7. Tag: Die Ochsenbauchbucht

Unsere lange Anfahrt wird mit einem Highlight für Naturliebhaber und Ornithologen belohnt. Die Navarino Bucht gehört zu den eindrucksvollsten Stränden der Welt und die direkt anschliessende Burgruine und die Gialova Lagune bieten ein Wanderparadies, das durch die Schönheit der Bucht oft vergessen wird. Die Lagune zählt im Winter eine Population von 25.000 Vögeln verschiedenster Arten und die Ausblicke von der Burgruine sind nicht in Worte zu fassen. Nicht nur Wanderer, sondern auch Flamingos, Adler, Reiher und viele mehr geniessen diese einzigartige Umgebung.

8. Tag: Heimreise

Die Heimreise erfolgt mit Direktflug von Kalamata nach Innsbruck. Alternativ verlängern Sie um eine Woche in einem unserer geprüften Vertragshotels (buchbar vor Abreise im Reisebüro).

Urlaub von der ersten bis zur letzten Minute

Sämtliche Reisen von Bärkopf sind so gestaltet, dass Sie den Urlaub von der ersten bis zur letzten Minute genießen können. Hausabholung in Nord- & Südtirol und Flug ab Innsbruck im Idealtours Ferienflieger bieten ein einzigartiges Service mit dem der Urlaub sprichwörtlich vor Ihrer Haustüre beginnt.

Erlebnis und Genuss

Abwechslungsreiche Tagesprogramme und sorgfältig ausgesuchte Routen, genussvolles Essen in authentischen Lokalen und erholsame Übernachtung in passenden Hotels der Drei- und Viersterne Kategorie - das sind einige der Zutaten für einen genussvollen Urlaub mit Bärkopf.

Urlaub in Kleingruppen

Ob bei einer erlebnisreichen Wanderreise, auf einer entspannten Katamaran-Segelkreuzfahrt oder einem abwechslungsreichen Golfurlaub, bei allen Bärkopfreisen ist man stets in Kleingruppen unterwegs. Dabei steht das gemeinsame Erleben und Erkunden der bereisten Region im Vordergrund.

Bärkopf Wander- & ReisebegleiterIn

Die Wander- & ReisebegleiterInnen von Bärkopf begleiten euch während der gesamten Urlaubswoche. Dadurch ist sichergestellt, dass ihr stets einen freundlich-kompetenten Ansprechpartner an eurer Seite habt. Dabei verleiht jeder der Bärkopf-BegleiterInnen eurer Reise seine ganz persönliche Note.

Bei allen Reisen inkludiert

Entdecken Sie mehr von Bärkopf